Cute Mailing – Unsere neue TYPO3 Newsletter-Extension

Undkonsorten veröffentlicht neue Extension "Cute-Mailing" für Newsletterversand in TYPO3 ab Version 11. Freie Wahl bei Adressdaten und Templating. Einfach Seiten im TYPO3 als Newsletter versenden.

Cute Mailing - Newsletter mit TYPO3 11 (Direct Mail Alternative)

»Newsletterversand mit TYPO3« ist ein Dauerthema unter vielen Entwicklern und Agenturen. Lange Zeit war Direct Mail das Maß der Dinge wenn es um Newsletterversand mit TYPO3 ging, doch die Kompatibilität mit den jeweils aktuellen TYPO3 Versionen und die Codebase war immer wieder ein Problem von Direct Mail und die Weiterentwicklung steht in den Sternen. Da wir Direct Mail nicht länger nutzen wollten, haben wir mit Cute Mailing eine moderne Alternative zu Direct Mail geschaffen, welche auch mit TYPO3 11 funktioniert.

Wir legen bei Cute Mailing unser Augenmerk auf das Wesentliche: Der Versand von TYPO3-Seiten als Newsletter/Mail an verschieden E-Mail-Empfänger aus Empfänger-Listen.

Cute Mailing - Backend Modul
Cute Mailing Sysfolder
Empfängerliste

Für die Newsletter-Anmeldung verwenden wir aktuell einen Fork der TYPO3 Extension registeraddress, für das E-Mail-Templating nutzen wir eine Eigenentwicklung (auf Basis von Foundation for Emails).

Inspiriert hat uns (neben Direct Mail) auch die Extension »Luxletter« von In2Code, welches wir mit TYPO3 9.5 in einem Projekt im Einsatz haben. Dank an die Entwickler für ihre geleistete Arbeit! Jedoch macht Luxletter einerseits mehr als wir brauchen (z.B. E-Mail-Templates), andererseits funktionierte Luxletter nur mit FE-Users (nicht aber mit tt_address). Auch mehrere Newsletter in einer Installion oder in Microsites war damals noch nicht möglich (mittlerweile soll das möglich sein).

Die wichtigsten Anforderungen/Features für uns waren:

  • Einfache Konfiguration für verschiedene Newsletter (Multisite Installationen)
  • Unabhängig bei der Wahl der Adressdatensätze (tt_address, fe_user oder was ganz Neues?)
  • Unabhängigkeit bei der Wahl der An/Abmeldetools
  • Kein mitgeliefertes Templating
  • Wirklich nur den Versand organiseren

und heraus kam »Cute Mailing«.

Über ein Backendmodul mit einem Wizard kann man mit »Cute Mailing« einfach neue Newsletter anlegen. Mit wenigen Klicks ist dann ein Newsletter vorbereitet und kann danach mit einem Testversand geprüft werden. Wenn alles passt, kann man den echten Versand anstoßen.

Dafür gibt es extra Empfängerlisten, welche vorher erstellt werden. Wie schon bei Direct Mail kann man auch hier auf Datensätze in einem SysOrdner zurückgreifen. Diese Empfängerlisten müssen zur Zeit noch in dem normalen List Modul von TYPO3 erstellt werden. Für die Zukunft ist geplant dies auch über das Backendmodul von Cute Mailing machen zu können. Das ist nur eins von verschiedenen Features die wir im Laufe der nächsten Monate noch ergänzen wollen. Für uns war erst einmal wichtig ein benutzbares Tool für den Newsletterversand in TYPO3 11 zu haben.

Wer sich mit direct mail auskennt wird sich bei »Cute Mailing« schnell zurecht finden, aber auch sonst ist der Einstieg recht einfach, da die Extension auf das Wesentliche reduziert ist.

Screenshot vom Backend Modul Task Queue
Backend Modul Task Queue für E-Mail Versandaufgaben

Um den Versand kümmert sich dann unsere Extension Task Queue (ebenfalls veröffentlicht). Damit werden die einzelnen Versandvorgänge organisiert. Auch dafür gibt es ein entsprechendes Backendmodul wo die Vorgänge aufgelistet sind. Ein Scheduler Task (muss angelegt werden) kümmert sich dann um die automatische Abarbeitung der einzelnen Versandaufgaben.

Die Extension richtet sich an andere Extension Entwickler und eigenet sich generell immer dann, wenn Aufgaben asyncron abgearbeitet werden müssen. Hier geht es zum Blogbeitrag: TYPO3 Extension Taskqueue Aufgaben in TYPO3 asynchron abarbeiten


Kommentare

Hey,

mein Kommentar von gestern hat sich ein wenig erledigt (natürlich nicht das Lob). Ich hatte Eure page-ts-Konfiguration zu blauäugig übernommen. Dort stand language=1. Die Seite war aber nicht übersetzt, so dass TYPO3 tatsächlich Recht hatte, dass es die Seite nicht gibt. Dass es im Browser geklappt hat, liegt vielleicht am Fallback.

Also Danke noch mal. Ihr könnt meinen Kommentar gerne löschen.

Grüße und Danke

Martin

Liebe Konsorten,

ich bin Euch sooo dankbar. Ich warte bei Direct Mail schon seit Monaten darauf, dass etwas passiert. Und jetzt stolpere ich über Eure Extension. Toll! Danke!.

Ich bin auch soweit problemlos durch gekommen, nur hakt es final am Senden. Der Newsletter wird in der Vorschau korrekt angezeigt. Klicke ich auf Testen, wird ein Task im Task Queue Modul eingestellt. Dann löse ich den Scheduler-Task aus. Nach dem ersten auslösen meldet Task Quere grün bei NewsletterTask und blau bei MailTask. Ein erneute Auslösen des Schedulers ergibt eine rote Markierung am MailTask. Die Fehlermeldung:

Server error: `GET https://domain.eu/de/newsletter/newsletter-1-1-1?type=10` resulted in a `500 Internal Server Error` response: <!DOCTYPE html> <html> <head> <meta charset="UTF-8" /> <title>TYPO3 Exception</title> <meta (truncated...) | GuzzleHttp\Exception\ServerException thrown in file /usr/path/typo3/typo3_src-12.4.15/vendor/guzzlehttp/guzzle/src/Exception/RequestException.php in line 113. Requested URL: https://domain.eu/typo3/module/page/taskqueue/Task/run?token=--AnonymizedToken--&task=13

Ich habe im Setup des Seitenstrangs eine angepasste setup.typoscript mit

newsletter = PAGE

newsletter {

typeNum = 10

10 = TEXT

10.value = Hello World

}

Wenn ich nun aber die in der Fehlermeldung angegebene URL aufrufe, wird die Newsletteransicht korrekt gezeigt. Ich komme hier leider nicht weiter. Habt Ihr einen Tipp?

Viele Grüße

Martin

Hallo Werner,

wie schon vorher bemerkt. Du brauchst die Extension cute_mailing_ttaddress um Empfängerlisten aus normalen tt_address Tabellen in CuteMailing zu erzeugen. Die Extension fp_newsletter verändert die Tabelle tt_address nicht so weit ich sehen konnte. Von daher sollte es eigentlch funktionieren wenn du die oben genannte Extension installiert hast und erst nach der Installation die Liste angelegt hast. Falls du immer noch Probleme hast, erstelle am besten ein Issue auf Github: https://github.com/undkonsorten/typo3-cute-mailing Bitte Angaben zu TYPO3 Version, PHP, CuteMailing etc. mit angeben. Da können wir besser helfen als hier.

Hallo,

ich habe aktuell genau diese Version, bei tt_address ist es die Version 7.1.0 und testweise habe ich diese mit der Extension fp_newsletter 4.1.0 bestückt.

Gruß

Werner

Antwort für Werner: Du schreibst, du hast "cute_mailing und cute_mailing_registeraddress" installiert.

Wenn du Empfängerlisten für normale tt_address Empfänger (ohne registeraddress) nutzen willst, benötigst du die Connector Extension "cute_mailing_ttaddress". Bitte prüfe ob du jeweils die aktuellste Version nutzt. Bei cute_mailing ist das die Version 3.0.0 und bei cute_mailing_ttaddress ist das die Version 2.0.0. Wir hatten einen Bug in einer früheren Version der genau das von dir beschriebene Verhalten erzeugte.

Antwort für Roji: Hast du hierzu schon eine Info bekommen? Wenn nicht, erstelle doch bitte ein Issue in unserem Github ( https://github.com/undkonsorten/typo3-cute-mailing ) mit Angabe zu: TYPO3 Version, cute_mailing Version, task_queue Version, PHP Version. Da läuft die Kommunikation einfacher als hier.

Hallo,

ich habe Ihre exctension cute_mailing und cute_mailing_registeraddress mittels Erweiterungmanager installiert,

das Page-Cofig aus ihrer Anleitung habe ich übernommen, nur

# list markers allowed to be replaced in the rendered page

allowed_marker = firstname,lastname,email

habe ich wegen tt_address (ist das verkehrt) angepasst.

habe eine "einfache Liste, Empfänger zeilenweise" eingerichtet, dies klappt dann, habe ich eine Empfängerliste mittels tt_address eingerichtet, hier kommen folgende Meldungen auf der "Preview "

Newsletter is ready for dispatch

If you click save (see below), the newsletter will be planned for dispatch

eigentlich sollte das passen, aber die zweite Meldung lautet

Keine Empfänger

Bitte eine andere Empfängergruppe wählen.

Wo muss ich noch was einstellen, damit meine Adressen aus der tabelle tt_adress gezogen werden.

Für Ihre Mühe im voraus vielen Dank.

Werner Groß

Hallo,

vielen Dank für die tolle Beschreibung.

Ich habe auf Typo3 11 Cute Mailing zusammen mit Taskqueue installiert.

Beim versenden von Newsletter bekomme ich folgende Meldung:

PHP Warning: Trying to access array offset on value of type null in

/../typo3_src-11.5.24-copy/typo3conf/ext/taskqueue/Classes/Domain/Model/Task.php line 208

Können Sie mir sagen, was diesen Fehler verursacht? Vielen Dank


Kommentar schreiben

* Diese Felder sind erforderlich